Tausendschön ist wieder da – der Ticketverkauf hat begonnen

Minden. Tausendschön ist wieder da! Der bekannte Kunst- und Kunsthandwerkermarkt der Mindener Keramikerin Theresia Störtländer-Nerge an einem neuen Ort und in Zusammenarbeit mit dem überkonfessionellen Förderverein Dombau-Verein Minden (DVM): im Domschatz Minden am Kleinen Domhof 24.

Mehr als 20 Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren ihre besonderen Werke und Waren von Freitag, 5. November, bis Sonntag, 7. November 2021 an diesem besonderen Ort mit seinen Kunstwerken aus elf Jahrhunderten.

Zeitfenstertickets (jeweils 2 Stunden und in begrenzter Anzahl) im Online-Ticketshop des Domschatzes Minden: ticketshop.domschatz-minden.de

Es gelten die aktuellen Regeln der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (3G).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.